1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webspace mit 199 GB Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "Webspace und Webhosting" wurde erstellt von Scary, 23. April 2014.

  1. Scary

    Scary Member Aktivist

    http://all-inclusive-webspace.de/

    Mittlerweile haben die ganz schön Aufgestockt. Das Problem bei denen ist nur der Telefonsiche Support.
    Es geht NIE jemand ran. Bis man Antwort per Mail bekommt, dauert ebenfalls.
    Auf eine Anfrage warum denn nie jemand an´s Telefon ginge bekam ich damals die Antwort, na wenn ich dass will, soll ich das auch Gefälligste Bezahlen, einer mehr als Freche und Arroganze Antwort, denn wenn eine Telefonnummer im Support Bereich steht sollte dort auch jemand zu Erreichen sein.
    Auch was das Kündigen betrifft, hatte ich da auch meine Probleme. Also Recht zu Empfehlen ist der Laden NICHT, auch wenn ich Knapp 4 Jahre bei denen war.
     
  2. chillkroete

    chillkroete Well-Known Member Aktivist

    Hallo,


    dann ist das wohl eher eine Warnung als eine Empfehlung ...

    Meine eigene Erfahrung ist, daß man mit kleinen Anbietern deutlich besser fährt. Am besten mit solchen, wo man den Chef auch telefonisch erreicht, wenn was knirscht. Die sind nicht zwingend teurer, und ob ich 199 GB Webspace brauche ...

    Unser Board hier läuft auf deutlich weniger Speicher, und ob wir den in den nächsten Jahren ausreizen werden, wage ich zu bezweifeln (wiewohl XenForo etwas verschwenderisch mit der MySQL-Konfiguration umgeht).
     
  3. sehrohr

    sehrohr New Member Aktivist

    Ich verlasse mich da eher auf die "großen" Anbieter. Hier würde ich Telekom und Start empfehlen. Kleine Hoster haben meist keine große und eigenständige Infrastruktur bzw. haben Schwächen auch in Bereich eines Notfalls (z.B: Ausfall Hardware, Sicherung etc.)
     
  4. phantom

    phantom Member Aktivist

    Ich hab festgestellt, sofern man keinen "Dump-Space" braucht, das man weniger auf den Speicher, als auch Ram und Prozessor-Anteil schauen sollte :wink:

    Das klein und groß hat jedenfalls jeweils Vor und Nachteile....

    Hatte lange nen kleinen mit perfektem Support, schnelle Kiste, (individuelle Konfiguration) nur die Anbindung war vom Telekom-Backbone sehr langsam.... :frowning2:

    Bei den Großen hat man dafür meist Top-Anbindung aber Regalkost :smiley:
    Über den Preis alleine zu gehen führt in der Regel nicht zum besten Webspace....
     
    MonaLisa gefällt das.
  5. Humaniac

    Humaniac Member Aktivist

    Wenns nicht unbedingt ein dtsch. Hoster sein muss, empfehle ich iFastNet für knapp 4,- € p. Monat. Habe dort auch all meine Seiten gespeichert. Unlimitierter Webspace und schneller Support via Ticketsystem!
     
    MonaLisa gefällt das.
  6. Garfield98

    Garfield98 New Member Aktivist

  7. surfi7

    surfi7 New Member Aktivist

    Die Preise sind ja wirklich erstaunlich...
    Danke
     
  8. speyfly02

    speyfly02 New Member Aktivist

    Ich benutze JiffyBox extrem viel, super Panel und astreine Virtualisierung.
     
  9. Frosch1980

    Frosch1980 New Member Aktivist

    1blue.de kann ich auch empfehlen
     
  10. Xairoo

    Xairoo New Member registriertes Mitglied

    OVH. Habe nach über 15 Jahren schon so viele Hoster durch... OVH überzeugt mich einfach auf voller Linie. Wobei ich hier nur die dedizierten Server, public Cloud und Exchange nutze.
     
  11. Tungdil

    Tungdil New Member registriertes Mitglied

    Ich kann hostgator weiterempfehlen! Sehr zufrieden.
     
  12. classo

    classo New Member Aktivist

    Stimme meinem Vorredner zu: OVH hat mich bisher auch noch nicht enttäuscht
     
  13. soulless3105

    soulless3105 New Member Aktivist

    1blu kann ich persönlich nur von abraten..dort hat man zwar eine traffic flat aber keine bandbreiten flat, da kommt es auch gern mal vor das sowohl up als auch download unter 10k fallen.

    ich bin mittlerweile wirklich fan von hetzner.
     
  14. godlich

    godlich New Member Aktivist

    Gibt es einen Tipp für nextcloud hosting? Bisher nutze ich es auf meinem raspberry.
     
  15. hagenharry

    hagenharry New Member Aktivist

    Ich kann netcup.de und hosting.de empfehlen. Die haben faire Preise und setzen aktuelle Technologien ein.