Gerät für Hörbücher zum Einschlafen

Dieses Thema im Forum "Hörspieltalk" wurde erstellt von Ladioo1, 28. Oktober 2018.

  1. Ladioo1

    Ladioo1 New Member Aktivist

    Da ich meine Hörbücher auch zum einschlafen nutze und mit Kopfhörer nicht schlafen kann,
    musste ich mir etwas einfallen lassen. Im Moment hab ich eine kleine Box mit meinem mp3
    Player verbunden. Der mp3 Player besitzt auch eine Sleep-Time Funktion. Die Box bleibt jedoch
    meistens die ganze Nacht an, was ich irgendwie nervig finde.

    Was verwendet ihr, wenn ihr Hörbücher zum einschlafen verwendet? Gibt es einen "intelligenten"
    Lautsprecher mit Sleep-Timer?
     
  2. maddin692000

    maddin692000 Member Aktivist

    ne Zeitschaltuhr verwenden, hat meine Frau weil sie bis zum einschlafen noch liest
     
  3. triple

    triple Hörbuch süchtig Mitarbeiter SuperModerator

    "Gerät" Smartphone mit passen Player, z.B. Smart audiobookplayer und notfalls ne Bluetoothbox
     
  4. dodo

    dodo Well-Known Member Aktivist

    Es gibt auch Kopfkissen mit eingebautem Lautsprecher, z.B. HIER.
     
    Ladioo1 gefällt das.
  5. ochsenl

    ochsenl New Member Aktivist

    finde ich von der Idee her ne super Sache! Fragt sich nur wie der "schlafkomfort " von denen ist?Bei meinem Kissen bin ich zb. echt empfindlich ich schleppe auf Reisen auch immer mein eigenes Kopfkissen mit ins Hotel.:grin:
     
  6. Ladioo1

    Ladioo1 New Member Aktivist

    An sowas hab ich auch schonmal gedacht. Ich bin aber eher der Typ, der sein Kopfkissen ziemlich zerknautscht und bin auch sehr empfindlich wenn etwas stört am Kopf. Hast du so ein Kissen schonmal selbst ausprobiert?
     
  7. Mike Ford

    Mike Ford Active Member Aktivist

    Es gibt ja auch so lustige Mützen bzw. Stirnbänder mit eingebauten Lautsprechern. Damit kann man auch auf der Seite liegen und kein Kopfhörer verrutscht oder klemmt.
    Muss man halt mögen...
     
  8. dodo

    dodo Well-Known Member Aktivist

    Ich auch.
    Nein - und selbst wenn: Das muss man IMHO schon selber ganz für sich allein ausprobieren. Da hilft einem kein noch so gut gemeinter Ratschlag eines Anderen.

    P.S.: Sogenannte Kissen-Lautsprecher, d.h. ganz flache LS, die unter dem eigenen Kissen zu liegen kommen, gibt es auch noch.
     
  9. Ladioo1

    Ladioo1 New Member Aktivist

    Ja, denke ich auch. Ich werd wohl bei meiner kleinen Box bleiben und über eine externe Zeitschaltuhr nachdenken.
     
  10. AngieBockel

    AngieBockel Active Member Aktivist

    1. Das Kissen was ich habe ist aus Memoryfoam (Bezugsquelle leider vergessen), die eigentlichen Lautsprecher (passiv!) liegen so tief im Schaumstoff dass man "ein Kissen weiter" kaum etwas hört, aber die LS fast wie Kopfhörer an den Ohren liegen: sehr bequem mit gutem Klang und "lebt" noch nach 2 Jahren. Es lohnt sich ein robustes Klinke-Klinke-Kabel anzuschaffen, billige "sterben" nach ein paar Monaten.

    2. Der "Smart Audio Book Player" für Android hat eine kombinierte Sleep/Schüttelfunktion: der Ton wird langsam leiser und geht entweder aus oder der Sleep-Timer macht einen Reset wenn man das Handy "anstupst".
     
    vhartman gefällt das.
  11. Ladioo1

    Ladioo1 New Member Aktivist

    Danke für den Tipp, ich werd die App mal testen. Vielleicht wird es Zeit meinen mp3 Player in den Ruhestand zu schicken :smiley:
     
  12. flemi

    flemi New Member Aktivist

    Ich benutze mitlerweile auch ein Smartphone mit mir zusagendem Player (z.B. dem hier angesprochenen mit Sleeptimer).
     
  13. special501

    special501 New Member Aktivist

    Ich nutze ebenfalls mein Smarphone mit Smart Audio Player. Der Player hat eine Sleepfunktion und erkennt Bewegungen. Das ist ein ganz angenehmes Feature wenn man mal nicht Schlafen kann.
     
    vhartman gefällt das.
  14. DaGery22

    DaGery22 New Member registriertes Mitglied

    Ich benutze mein Smartphone und eine kleine Bluetoothbox,kann schon mal passieren,das ich nächtens munter werde und das Gerät läuft noch,ist aber eher selten
     
  15. gizzz

    gizzz New Member Aktivist

    ich nehm auch das Smartphone - auf Flugmodus. Aber das ist weniger das Problem. Ich finde die In Ear Kopfhörer so dermaßen unbequem. Hab irgendwie noch keine gescheiten gefunden ohne dass ich das Gefühl hab, dass mein Hirn von dem Ding eingedrückt wird. Bin halt Seitenschläfer....
     
  16. balu1000

    balu1000 New Member Aktivist

    Ich benutze einen MP3 Spieler mit Lautsprecher dazu.
     
  17. TaviCalderon

    TaviCalderon New Member Aktivist

    Ich benutze meine alte Bausteinanlage an die mein Handy oder bei Bedarf auch ein Player angeschlossen werden kann. Wenn Buch zuende ist keine Geräusche, kein Licht.
     
  18. halfisin

    halfisin New Member Aktivist

    Wenn ich inears zum einschlafen nehme, dann nur einen. Diese kommt dann ins Ohr, das nicht auf dem Kissen liegt :smiley:
     
    vhartman gefällt das.
  19. tintenherz

    tintenherz New Member Aktivist

    Ich nutze Smarphone mit Smart Audio Player. Finde ich perfekt.
     
    vhartman gefällt das.
  20. Macwild

    Macwild New Member registriertes Mitglied

    Amazon Fire TV und dann ein Kodi drauf intsllieren! Damit kann man wunderbar seine Hörspiele / -Bücher verwalten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden