1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bienenweide

Dieses Thema im Forum "Garten" wurde erstellt von Quellwasser, 26. April 2018.

  1. Quellwasser

    Quellwasser New Member Aktivist

    Hallo zusammen,
    im Moment ist ja das Bienen und Insektensterben groß in den Medien. Ich würde gerne, anstatt den perfekt getrimmten Rasen, eine Blumenwiese anpflanzen. Hat jemand schon Erfahrung dazu und kann ein bestimmte Saat empfehlen? Ist es sehr arbeitsaufwändig bzgl. bewässern? Kann man die Saat einfach ausstreuen oder muss man die Saat in umgegrabene Erde geben.
    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Zam Pano

    Zam Pano Well-Known Member Aktivist

    Es gibt Saatmischungen, die laufen unter dem Namen "Sommerwiese", welche farbenfroh und pflegeleicht sind. Du kannst Dich entscheiden, ob hoch- oder nierdrigwachsend, mit oder ohne Gräser oder Kräuter. Die haben meist 30 oder mehr verschiedene Pflanzen und geben einen bunten Garten. Einfach die Tüte im Garten verstreuen. Kann dann so aussehen:
    [​IMG]
     
    Zampano gefällt das.
  3. Quellwasser

    Quellwasser New Member Aktivist

    Hui, das ist genau das was ich gesucht habe. Weißt du zufällig ob man dafür die Erde umgraben muss, oder kann man sowas auch auf dem Rasen ausstreuen?
     
  4. triple

    triple Hörbuch süchtig Mitarbeiter SuperModerator

  5. Ufa

    Ufa New Member Aktivist

    Zur Aussaat sollte der Boden frisch umgegraben oder gefräst sein.
     
  6. Kuala

    Kuala New Member registriertes Mitglied

    Wenn du ein bisschen mehr Platz hast ist eine Saalweide auch recht schön und ein Gewächs das sehr früh blüht wenn die Varoa geschädigten Völker aus der Winterruhe kommen. Stauden sind auch gut für Schmetterlinge.